Friedberg 24.02. 11 Uhr Europaplatz – Nie wieder ist jetzt

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Nie wieder ist jetzt! Friedberg solidarisch gegen Rassismus, Faschismus und Antisemitismus Im Wetteraukreis haben in den letzten Wochen tausende Menschen unter dem Slogan „ Nie wieder ist jetzt! u.a. in Bad Nauheim, Butzbach, Büdingen und Nidda demonstriert. In der Kreisstadt Friedberg wird am 24.02 ein breites, noch im Wachstum befindliches, Bündnis mit aktuell 40 Unterstützern eine angemeldete Kundgebung vor dem Kreishaus abhalten. Am 04.02 war bei der Veranstaltung „Nie wieder ist jetzt – szenische Lesung der Correctiv-Recherche“ in der Friedberger…

WeiterlesenFriedberg 24.02. 11 Uhr Europaplatz – Nie wieder ist jetzt

19.02.24 – 18:30 Uhr Europaplatz Friedberg: Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Gegen das Vergessen, gegen das Verschweigen, gegen die Angst. 4 Jahre sind vergangen seit dem rassistischen Anschlag in Hanau, bei dem 9 junge Menschen ermordet wurden. Genügend Zeit, um das Geschehene aufzuklären, Gerechtigkeit wiederherzustellen und Konsequenzen aus dem behördlichen Versagen zu ziehen. Der Abschlussbericht des politischen Untersuchungsausschusses zeigt jedoch auf, dass die Chance einer ernsthaften Aufarbeitung der Geschehnisse nicht wahrgenommen wurde. Anstatt der Übernahme politischer Verantwortung für die Reihe an vermeidbaren behördlichen Fehlern, gab es Rechtfertigungen und Relativierungen. Anstatt Empathie…

Weiterlesen19.02.24 – 18:30 Uhr Europaplatz Friedberg: Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau

28.01 FLINTA*-Perspektiven in der Antifa

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Einladung zum nächsten Antifa-Café Thema: FLINTA*-Perspektiven in der Antifa So 28.01 14 – 16 Uhr im Kreativhaus (Kaiserstraße 89, Friedberg) Am kommenden Sonntag findet das nächste Antifa-Café im Kreativhaus statt. Wir möchten gemeinsam mit dir und anderen Antifaschist*innen über FLINTA*-Perspektiven in der Antifa reden und Erfahrungen sowie Ideen austauschen. Für Getränke ist gesorgt, Naschereien dürfen gerne mitgebracht werden! Du hast Lust mitzureden, dich vorher schon zu informieren oder kannst dir unter dem Thema nichts vorstellen? Kein Problem, wir haben einige…

Weiterlesen28.01 FLINTA*-Perspektiven in der Antifa

27.01 in Friedberg – Nie wieder ist jetzt! – Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrationslager Auschwitz. Auch dieses Jahr wird – inzwischen  zum elften Mal - eine Gedenkveranstaltung der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. in Kooperation mit der Jugendkultureinrichtung Junity am 27.1.2024 um 19 im Junity stattfinden. Der Angriff der Hamas am 07.10.2023 und die Folgen wird neben dem Gedenken an die Befreiung Thema eines kurzen Vortrages sein. Danach werden BEJARANO & MICROPHONE MAFIA auftreten. Die Band war schon mehrfach zu Gast in Friedberg. Zuerst wird uns…

Weiterlesen27.01 in Friedberg – Nie wieder ist jetzt! – Gedenken an die Befreiung des KZ Auschwitz

19.01 Bad Vilbel: Vortrag „Rechter Terror in Hessen“

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Rechter Terror kann sich auch in Hessen jederzeit Bahn brechen. Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke im Juni 2019, das Attentat von Hanau im Februar 2020, bei dem zehn Menschen ermordet wurden, sowie der Mordversuch von Wächtersbach im Juli 2019 haben dies deutlich gemacht. Auch wenn wir es in den letzten Jahren mit einer neuen Qualität rechter Gewalt zu tun haben, so zeigt der Blick in die Geschichte, dass rechter Terror eine permanente Begleiterscheinung der Geschichte der BRD…

Weiterlesen19.01 Bad Vilbel: Vortrag „Rechter Terror in Hessen“

Position: Solidarität mit allen Betroffenen von Antisemitismus!

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Unsere Position zum Krieg gegen Israel und zur nicht übersehbaren Pogromstimmung gegen Jüdinnen und Juden: Solidarität mit allen Betroffenen von Antisemitismus! Stets hat die israelische Regierung die Notwendigkeit von Sicherheitsmaßnahmen gegen die Hamas, den Islamischen Jihad, die Hisbollah, den IS und vor allem gegen das iranische Mullah-Regime betont. Die israelischen Sicherheitsinteressen wurden häufig und auch wieder in den letzten Jahren vermehrt von Personen, die sich selbst als fortschrittlich betrachten delegitimiert. Am 7. Oktober versagten die israelischen Sicherheitsmaßnahmen am Gazastreifen. Auf…

WeiterlesenPosition: Solidarität mit allen Betroffenen von Antisemitismus!

15.12 – Rock gegen Hass

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 15.12. ab 19 Uhr findet das diesjährige "Rock gegen Hass – Für Demokratie und Menschenrechte“ im Junity in Friedberg statt. Mit von der Partie sind die Bands Tinnitus Projekt (Schnöneck), Neat Mentals (Stuttgart) und Juicy Roadkill (Friedberg). Neben der Musik gibt es einen Teil der Austellung "100 Jahre Antifa" zu sehen, in den Umbaupausen sorgt ein politisches "1,2 oder 3?"-Spiel mit spannenden Fragen rund um Demokratie und Menschenrechte für weitere Unterhaltung. Das Rock gegen Hass wird von der Antifaschistischen…

Weiterlesen15.12 – Rock gegen Hass

Friedberg: Gedenkgang zur Pogromnacht 1938: Namen und Geschichten

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 9.11.2023 findet in Erinnerung an die Opfer der Reichspogromnacht vor 85 Jahren ein Gedenkgang zu historischen Orten in Friedberg statt. Die Veranstaltung wird um 19 Uhr auf dem ehemaligen jüdischen Friedhof an der Ockstädter Straße eröffnet. Danach führt der Gedenkgang an der Augustinerschule entlang und durch die Kaiserstraße und die Altstadt zum Synagogenplatz. Gedichte und Zeitzeugenberichte werden vorgetragen, es wird eine musikalische Begleitung des Programms geben. Am Ort der ehemaligen Synagoge wird abschließend eine Gedenkveranstaltung stattfinden. In diesem Jahr…

WeiterlesenFriedberg: Gedenkgang zur Pogromnacht 1938: Namen und Geschichten

Nidda und Bad Nauheim: Walter Kaufmann – Welch ein Leben!

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Ein Jahrhundertleben in 101 Minuten Kinodokumentarfilm von Karin Kaper und Dirk Szuszies Sondervorführung in Nidda im Lumos Lichtspiel & Lounge am Dienstag 31.10.23 um 18.30 Uhr In Anwesenheit der Regisseurin Karin Kaper - > Facebook-Veranstaltung Nidda In Zusammenarbeit mit: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Wetterau e.V., Katholische Erwachsenenbildung Oberhessen, Nidda lebt Demokratie!, Antifaschistische Bildungsinitiative e.V., Hessische Landeszentrale für politische Bildung Zusätzliche Schulvorführung im Kino am 1.11.23 mit Regisseurin Bismarckstraße 1, 63667 Nidda Sondervorführung in Bad Nauheim in der Filmbühne am Mittwoch…

WeiterlesenNidda und Bad Nauheim: Walter Kaufmann – Welch ein Leben!

23.09 – Protest gegen AfD-Veranstaltung – Florstadt zeigt Gesicht – Demokratie und Bunterleben statt Menschenhass und völkische Ideologie –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Rückblick: 350 Menschen haben gegen die AfD demonstriert. Hier die ersten Bilder Am 23.09 findet eine AfD-Veranstaltung voller rechter Prominenz in Florstadt im Wetteraukreis statt. Es wurde eine Gegenkundgebung direkt vor Ort angemeldet. Diese wird von einem breiten Bündnis unterstützt. Es werden Banner mitgeführt sowie Flyer verteilt. Über eine mobile Musikanlage wird Musik abgespielt sowie Reden gehalten. Es werden verschiedene Infostände aufgebaut. 16 Uhr: 61197 Florstadt – Neben dem Bürgerhaus Nieder Florstadt - Unterstützende: SPD Florstadt, CDU Florstadt, BÜNDNIS 90/DIE…

Weiterlesen23.09 – Protest gegen AfD-Veranstaltung – Florstadt zeigt Gesicht – Demokratie und Bunterleben statt Menschenhass und völkische Ideologie –

+++ Sticker-Wettbewerb +++

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Eure kreativen Ideen sind gesucht! Die AntifaBI e.V. veranstaltet einen Stickerwettbewerb. Wir suchen eure Ideen für neue AntifaBI-Sticker. Dabei dürft ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und das Thema gerne als offen verstehen. Die einzige Vorgabe: Das Format. Informationen dazu findet ihr weiter unten! Bitte sendet eure Entwürfe bis zum 17.09.23 an lisa@antifa-bi.de. Wer gewinnt, bekommt natürlich einen dicken Stapel Sticker mit dem eigenen Motiv von uns geschenkt! Also nicht lange zögern, sondern mitmachen! Hier die Vorgaben zum Format: rund…

Weiterlesen+++ Sticker-Wettbewerb +++

Wetteraukreis: Mordaufrufe und Bücherverbrennungen – Die Folgen des Hasses – Die extreme Rechte in Aktion

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die extreme Rechte legt in Wahlumfragen zu und somit werden leider auch die Aktionen der rechtsextremen und neonazistischen Szene im Wetteraukreis mehr. Es ist so wunderbar ruhig im beschaulichen Wetteraukreis? Neben den Wahlkämpfen öffentlich kaum beachtet fanden unterschiedlichste Aktionen der extremen Rechten im Wetteraukreis statt und es beteiligten sich Kader der extremen Rechten aus dem Wetteraukreis an Veranstaltungen in anderen Regionen. Am 28.07 dokumentierte die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. Nazi-Sticker in Rosbach-Rodheim. Hier wurden Aufkleber gegen Antifaschismus sowie der im Wetteraukreis…

WeiterlesenWetteraukreis: Mordaufrufe und Bücherverbrennungen – Die Folgen des Hasses – Die extreme Rechte in Aktion

„Erinnerungen – Esther Bejarano“ Lesung und Konzert Microphone Mafia

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Esther Bjarano, war eine deutsche jüdische Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau. Mit Anita Lasker-Wallfisch und anderen spielte sie im Mädchenorchester von Auschwitz. Einige Jahre nach ihrer Befreiung durch die Alliierten, Emigration und Rückkehr aus Israel engagierte sie sich in der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten (VVN-BdA). Sie trat bis zu ihrem Tod noch aktiv im Internationalen Auschwitz-Komitee und als Sängerin auf, ab 2009 vor allem mit der Rapgruppe Microphone Mafia aus Köln. Esther Bejarano schrieb…

Weiterlesen„Erinnerungen – Esther Bejarano“ Lesung und Konzert Microphone Mafia

05.08. – 5 Jahre Sound of Liberty – Festival

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 05.08. heißt es: Endlich wieder Festival! Das SOUND OF LIBERTY feiert 5-jähriges Jubiläum und präsentiert Euch ab 15 Uhr im Junity Friedberg auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Line-Up aus der lokalen Musikszene: JUICY ROADKILL, SUICIDE OUTFIT, BURIED IN SMOKE, APEWARDS, ROBOTNIK, PAULI, SOULUTION, FUCK 0€ UND CHROMATIC KALEIDOSCOPE. Den Beginn machen Chromatic Kaleidoscope, eine junge Nachwuchsband, die mit rockig-funkigen Tunes unser Festival eröffnet. Mit Fuck 0€ gibt es im Anschluss lauten und schnellen Bankrock/Prost-Hardcore auf die Ohren.…

Weiterlesen05.08. – 5 Jahre Sound of Liberty – Festival

18.07 Altenstadt Waldsiedlung – Rechter Terror in Hessen-

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Einlass 18 Uhr, Beginn 18.30 - Gemeinschaftshaus Waldsiedlung. Philipp-Reis-Straße 7. 63674 Altenstadt Rechter Terror in Hessen Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke im Juni 2019, das Attentat von Hanau im Februar 2020, bei dem zehn Menschen ermordet wurden, sowie der Mordversuch von Wächtersbach im Juli 2019 haben deutlich gemacht, dass sich rechte Gewalt und rechter Terror - auch in Hessen - jederzeit Bahn brechen können. Auch wenn der Eindruck entstehen mag, wir hätten es mit einer neuen Qualität…

Weiterlesen18.07 Altenstadt Waldsiedlung – Rechter Terror in Hessen-

„100 Jahre Antifa“ – Ausstellung im KreativHaus

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Das KreativHaus auf der Kaiserstraße, das Leuchtturmprojekt der Stadt Friedberg, ist ein perfekter Ort für das Ausstellungs-Kollektiv aus den Reihen der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V aus Friedberg welche sich seit über 15 Jahren aktiv und erfolgreich für eine offene Gesellschaft ohne Diskriminierung einsetzt. Facebook-Event hier: Die Ausstellung im KreativHaus ist eine weitere Möglichkeit, sich zu vernetzen und ein Interesse an Politik zu schaffen. In Zusammenarbeit treten wir für ein alternatives Kulturangebot ein, das sich von menschenverachtenden Einstellungen distanziert und Freiräume schafft:…

Weiterlesen„100 Jahre Antifa“ – Ausstellung im KreativHaus

13.05.2023 – Neonazi-Veranstaltung in Altenstadt

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

13.05.2023 Bundesweite Neonazi-Veranstaltung in Altenstadt – Gegenprotest 11.30 Uhr 63674 Altenstadt – Waldsiedlung gegenüber des Gemeinschaftshaus Waldsiedlung Titel: Altenstadt zeigt Haltung gegen den Menschenhass und die völkische Ideologie der extremen Rechten -  Neonazis Geschichte werden lassen  – +++ Die Gegenveranstaltung ist aus Richtung Herrnstraße zu erreichen. Hier sind auch Parkplätze zu finden +++ AM 13.05.2023 findet im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung in Altenstadt der sog. „3. Netzwerktag“ der „Deutschen Stimme“ statt. Die „Deutsche Stimme“ ist die Zeitung der rechtsextremen und verfassungsfeindlichen NPD.…

Weiterlesen13.05.2023 – Neonazi-Veranstaltung in Altenstadt

Awareness-Workshop II der Antifa-BI e.V.

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Sonntag 25.Juni, 11-15 Uhr in Friedberg: Es sind alle eingeladen, die sich mit dem Thema AWARENESS beschäftigen und vielleicht auch ein Awareness Konzept erstellen möchten. In unserem zweiten Workshop zum Thema Awareness setzen wir den Fokus auf Awareness-Strategien und deren Umsetzung, Sichtbarkeit von Awareness, Rahmenbedingungen für Awareness Arbeit und die Wirksamkeit und Evaluation. Wir als Antifa-BI e.V. (Antifaschistische Bildungsinitiative) möchten bei unseren Treffen, Vorträgen und Veranstaltungen einen Raum bieten, der allen Menschen eine Teilhabe ermöglicht. Unsere Policy soll die Teilhabe…

WeiterlesenAwareness-Workshop II der Antifa-BI e.V.

„Erinnern & Gedenken – Zukunft gestalten II“:

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Gedenkfahrt mit Workshop der Antifaschistischen Bildungsinitiative am 26. März 2023 zu der Kriegsgräberstätte Kloster Arnsburg Im Tode sind alle gleich? Nicht alle Opfer des zweiten Weltkrieges sind gleich. So machten es die abgelegten Rosen an den Gräbern der Opfer von Hirzenhain sichtbar. Die Rosen tragen die Aufschrift „Nie wieder Faschismus!“. Eine Gruppe von 10 Personen nahm am Gedenkgang mit Workshop teil. Die Menschen kamen aus unterschiedlichen Motiven zur Veranstaltung. Ein Teil in der Antifa-BI E.V. organisiert, andere mit persönlichen Verbindungen…

Weiterlesen„Erinnern & Gedenken – Zukunft gestalten II“:

29.03 Film: Der lange Weg der Sinti und Roma

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 29.03 um 18 Uhr wird der mit dem Deutschen Menschenrechts-Filmpreis 2022 ausgezeichnete Film "Der lange Weg der Sinti und Roma" im Junity in Friedberg gezeigt. Der Regisseur Adrian Oeser sowie eine Gesprächspartnerin aus der Sinti-Roma-Community sind für das anschließende Filmgespräch vor Ort. Eine Veranstaltung des Bund Deutscher Pfadfinder*innen LV Hessen e.V. und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. in Kooperation mit dem Junity Friedberg.

Weiterlesen29.03 Film: Der lange Weg der Sinti und Roma

26.03 Gedenkfahrt mit Workshop zu der Kriegsgräberstätte Kloster Arnsburg

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Unter dem Motto „Erinnern & Gedenken - Zukunft gestalten II“ veranstaltet die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. in Kooperation mit der Stadt Friedberg am 26. März 2023 wieder eine Gedenkfahrt zur Erinnerung an die Opfer von Hirzenhain. Am 26. März 2023 jährt sich zum 78. Mal das Massaker der SS an 87 Zwangsarbeiter:innen in Hirzenhain. Die Gedenkfahrt führt zu der Kriegsgräberstätte Kloster Arnsburg, wo die Opfer bestattet sind. Die Fahrt findet am 26. März 2023 von 10.30-14.30 Uhr statt. Im Anschluss an…

Weiterlesen26.03 Gedenkfahrt mit Workshop zu der Kriegsgräberstätte Kloster Arnsburg

08.03 Friedberg: Demo anlässlich des internationalen Frauentages

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Feministisches Bündnis 8. MärzFeminismus Raus aus dem Dunkeln!Demo anlässlich des internationalen Frauentages am 08.03.2023.Treffpunkt 19 Uhr, Burgvorplatz Friedberg Liebe Mitstreiterinnen, der achte März - ein Tag mit feministischer Tradition. Er geht zurück auf die Kämpfe der Arbeiterinnenbewegung gegen die kapitalistische Ausbeutung. Der achte März – heute ein Tag der Solidarität aller Frauen, Lesben, inter, nicht-binären, trans* und agender Personen. Ein Tag des gemeinsamen feministischen Kampfs aller Schichten und politischen Ausrichtungen, um auf die tagtägliche Unterdrückung aufgrund des Geschlechts aufmerksam zu…

Weiterlesen08.03 Friedberg: Demo anlässlich des internationalen Frauentages

12.03 Awareness-Workshop

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Awareness-Workshop der AntifaBI, Sonntag 12.März, 11-15 Uhr in Friedberg. FlyerAwarenessWorkshopHerunterladen Es sind alle eingeladen, die sich mit dem Thema AWARENESS beschäftigen und vielleicht auch ein Awareness Konzept erstellen möchten. Themen: Unterstützung für Personen welche von struktureller Diskriminierung betroffen sind. Machtverhältnisse reflektieren und dekonstruieren. Aufmerksam sein für Grenzverletzungen, Übergriffe und alle Formen struktureller Diskriminierung. Sexualisierte Gewalt und Diskriminierung im Veranstaltungskontext. Awareness-Strategien und deren Umsetzung. Wir als AntifaBi (Antifaschistische Bildungsinitiative) möchten bei unseren Treffen, Vorträgen und Veranstaltungen einen Raum bieten, der allen…

Weiterlesen12.03 Awareness-Workshop

24.02 Friedberg solidarisch mit der Ukraine – Für ein Europa ohne Krieg

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 24.02.2022 hat Russland einen zweiten barbarischen, völkerrechtswidrigen Angriffskrieg, eine Invasion in die Ukraine gestartet. Ziel war es die demokratisch gewählte Regierung zu stürzen, ein Marionettenregime zu installieren und damit die Friedensordnung in Europa durch ein Recht des Stärkeren zu ersetzen. Eine Rechtsidee die auf Unrecht und nuklearer Erpressung basiert. Dieser Angriff betrifft nicht nur die Ukraine, sondern ganz Europa.  Würde dieser Angriff erfolgreich sein, wäre die Friedensordnung in Europa Vergangenheit, da Staaten wüssten, dass sie sich mit Gewalt und…

Weiterlesen24.02 Friedberg solidarisch mit der Ukraine – Für ein Europa ohne Krieg

19.02 – 11 Uhr Europaplatz Friedberg: Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

#HanauIstÜberall:Friedberg erinnert an die Opfer der rassistischen Morde in HanauAm 19. Februar ist der rassistische Anschlag in Hanau genau 3 Jahre her. Neun junge Menschen verloren ihr Leben an diesem Tag. Noch immer werden Gerechtigkeit, Aufklärung und Konsequenzen von den Angehörigen und Betroffenen gefordert. Wir stehen am dritten Jahrestag der rassistischen Morde an ihrer Seite. Erinnern heißt verändern. Daher rufen das Internationale Zentrum Friedberg und die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. zu einer Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde…

Weiterlesen19.02 – 11 Uhr Europaplatz Friedberg: Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau

Gedenkveranstaltung am 27. Januar 2023

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 27. Januar 2023 werden in der Jugendkultureinrichtung Junity Ausschnitte aus dem noch nicht veröffentlichten Film „Why should I care about your history“ gezeigt (exklusive screening). Es ist der Tag des Gedenkens, der 78. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz, zu dem alle Interessierten ein­geladen sind ab 19 Uhr ins Junity Friedberg zu kommen. Der Film von Martin Steimann doku­mentiert das Theaterstück von Hédi Bouden, in welchem Heranwachsende in die Welt großer Fragen Eintauchen: an uns, an unseren Um­gang mit der…

WeiterlesenGedenkveranstaltung am 27. Januar 2023

Buch: Nachschlagen Antifa

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Der Autor Peter Langstrof hat sich einige Gedanken zu den aktuellen Themen gemacht. Die Links zum einem Buch und einem Handout sind unten zu finden. Das Buch ist hier zu finden-> https://www.epubli.com/shop/nachschlag-antifa-9783756551224

WeiterlesenBuch: Nachschlagen Antifa

Hakenkreuz-Graffitis in Reichelsheim und Wölfersheim

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

In den letzten Tagen wurden in Reichelsheim und Wölfersheim dutzende Nazi-Graffitis gesprayt. Diese befinden sich an Gebäuden der Singbergschule Wölfersheim und der evangelischen Kirche. In Reichelsheim wurde das Jugendzentrum komplett zu gesprayt. In Reichelsheim wurden gezielt Bilder des Projektes „Bunter Leben“ übermalt. Ein weiteres Ziel in der Region war eine Unterkunft für Geflüchtete. Die Region der mittleren Wetterau ist seit langem eine Hochburg der extremen Rechten in der Region. Es gibt jedoch seit Jahren starken demokratischen Widerstand gegen neonazistische Gruppen.…

WeiterlesenHakenkreuz-Graffitis in Reichelsheim und Wölfersheim

Hinschauen: Demokratischer Aufbruch in vergessenen Regionen!

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Während ganz Deutschland gebannt auf den Ukrainekrieg blickt, erinnern die mutigen Proteste im Iran daran, dass es auch außerhalb Europas brutal vorgehende, frauen- und minderheitenfeindliche Regime gibt.Was viele nicht wissen: Diese können sich auf politische und wirtschaftliche Hilfe deutscher Firmen, Politiker:innen und Parteien stützen. Wer hat mitbekommen, dass ein deutscher Politiker Wahlergebnisse eines anderen Landes annulliert hat, deutsche Banken über die Wahl von Rechtsextremisten jubelten, deutsche Behörden von Geflüchteten verlangen, sich in die Hände ihrer Verfolger:innen zu begeben, deutsche High-Tech-Firmen…

WeiterlesenHinschauen: Demokratischer Aufbruch in vergessenen Regionen!

Gedenken zur Pogromnacht 09.11.2022

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wie in den vergangenen Jahren veranstalten wir einen Rundgang zum Gedenken an die Pogromnacht am Abend des 9. November 2022 in Friedberg. Dieser beginnt am ehemaligen jüdischen Friedhof an der Ockstädter Straße um 18:30 Uhr und endet am Synagogenvorplatz in der Altstadt. Inhaltlicher Schwerpunkt sind in diesem Jahr einzelne Biografien aus der jüdischen Bevölkerung. Des Weiteren werden Zeitzeugen*innenberichte und Gedichte vorgetragen. Der Gedenkgang ist eine Veranstaltung der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V., der Stadt Friedberg, der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit, dem Wetteraumuseum…

WeiterlesenGedenken zur Pogromnacht 09.11.2022

NSU-Bericht: NPD und die extreme Rechte im Wetteraukreis

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Nachdem der NSU-Hessen–Abschlussbericht zur Aktenprüfung im LfV-Hessen als geheim eingestuft wurde und der Öffentlichkeit die nächsten 30 Jahre vorenthalten werden sollte, hat das ZDF Magazin Royale diesen veröffentlicht. Der Bericht zeigt auf erschreckende Weise, warum Hessen, und hier als Hochburg der neonazistischen Szene: der Wetteraukreis, von besonderer Bedeutung im NSU-Komplex sind. Ergänzt wird dies um eine umfassende Analyse und Kritik zum NSU-Bericht durch Exif–Recherche mit dem Titel: „Der NSU-Geheimbericht: Zeugnis eines Desasters“. Die Antifaschistische Bildungsinitiative e. V. recherchiert seit gut…

WeiterlesenNSU-Bericht: NPD und die extreme Rechte im Wetteraukreis

17.10: Friedberg solidarisch mit den Protesten im Iran

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Anlässlich der Proteste im Iran gegen das islamistische Mullah-Regime veranstalten wir eineKundgebung, um uns mit den mutigen Frauen und auch Männern zu solidarisieren, die gegen dasmörderische System im Iran aufbegehren. Bereits in den letzten Jahren gab es im Iran große Proteste gegen die totalitäre geistliche Führung,die alles Leben im Iran zu ersticken versucht. Immer wieder wurden diese Proteste niedergeschlagenund Demonstrantinnen und Demonstranten auf Grund ihres Kampfes für Freiheit und Gerechtigkeitinhaftiert, gefoltert oder gar ermordet. Weltweit liegt bezüglich der Anzahl durchgeführterHinrichtungen…

Weiterlesen17.10: Friedberg solidarisch mit den Protesten im Iran

Friedberg: 06.08 – Sound of Liberty-Festival 2022

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Sound of Liberty-Festival 2022 – 15 Jahre Antifa-BI e.V. Am 06.08.2022 ist es so weit! Das SOUND OF LIBERTY- Festival geht in die vierte Runde und es gibt 15 Jahre Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. zu feiern. Dafür haben wir Euch ein fettes Line-Up zusammengestellt: EGOTRONIC, STAGE BOTTLES, MICROPHONE MAFIA, JUICY ROADKILL, FIRSTBORN UNICORN, PAULI, PUKING WEAZEL und VAN GROOVER sorgen in diesem Jahr auf zwei Bühnen für eine Party, die ihresgleichen sucht. Neben der Musik wird es wie in jedem Jahr…

WeiterlesenFriedberg: 06.08 – Sound of Liberty-Festival 2022

2.7.2022, 11 Uhr – Friedberg solidarisch. Geschlossen gegen Querdenken.

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Friedberg solidarisch. Geschlossen gegen Querdenken. 2.7.2022, 11 Uhr, Kaiserstraße Friedberg zwischen Bindernagel und Hotel Trapp Liebe Mitstreiter*innen, für Samstag, den 2.7., ruft die Querdenken-Bewegung erneut zu einem sogenannten Spaziergang auf. Aus den Erfahrungen der Demonstration vom 21.5. in Bad Nauheim und anderen Orten lässt sich jetzt schon sagen: Solche „Spaziergänge“ werden von faschistischen und verschwörungstheoretischen Ansichten geprägt. Dafür spricht auch, dass der Anmelder aus dem Umfeld der Büdinger AfD bekannt ist. Das wollen wir nicht tatenlos hinnehmen. Querdenken fällt seit…

Weiterlesen2.7.2022, 11 Uhr – Friedberg solidarisch. Geschlossen gegen Querdenken.

22.06 – Friedberg solidarisch

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 22.06. haben sich Menschen der Querdenken-Szene in Friedberg verabredet. Sie stellen sich gegen Wissenschaft, Demokratie und Aufklärung. Wir wollen wieder zeigen, dass die gesellschaftliche Mehrheit in Friedberg, das haben die Menschen dieser Stadt in der Vergangenheit mehrfach bewiesen, zur Demokratie steht, die Wissenschaft unterstützt und sich solidarisch mit den Betroffenen der Pandemie zeigt.Daher findet am Mittwoch, den 22.06.2022 um 18 Uhr eine angemeldete Kundgebung am Elvis- Presley-Platz auf der Kaiserstraße in Friedberg statt. Die „Antifaschistische Bildungsinitiative“ wird über rechtsextreme…

Weiterlesen22.06 – Friedberg solidarisch

Vertonung Lagebild „Querdenker“ Wetterau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Projekt Vertonung Lagebild "Querdenken" Wetterau, von einem Autor:innenteam der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. https://www.youtube.com/watch?v=TDUqHJpghqY veröffentlicht am 21.05.2022 auf https://antifabi.de/?p=5645 Vertont durch die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. https://antifabi.de/ Music by Juicy Roadkill https://www.youtube.com/user/juicyroa...http://www.juicyroadkill.com/ Kapitel 0:00 - Intro 1:39 - Begrifflichkeiten 2:14 - Einleitung 6:33 - Ein "bürgerliches" Erscheinungsbild 8:35 - Feindbilder 16:34 - Regionale Unterschiede 32:25 - Einordnung von Straftaten 34:48 - Innerfamiliäre Konflikte 35:36 - Neue Narrative Quellen: - Bericht über nicht aufgenommene Drohungen und Übergriffe aus Nidda & Altenstadt https://www.kreis-anzeiger.de/lokales... -…

WeiterlesenVertonung Lagebild „Querdenker“ Wetterau

[PM] Bad Nauheim – Aufmarsch der extremen Rechten in Bad Nauheim – Falsche Mythenbildungen

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am heutigen Samstag sind etwa 350 Personen dem Aufruf der sog. Querdenker in Bad Nauheim gefolgt. Neben einem gesellschaftlichen Querschnitt waren hierbei, wie auch bei den Protesten in den letzten Jahren in Bad Nauheim, verschiedenste Funktionäre der extrem Rechten bis rechtsextremen Szene. Dies ist seit 2 Jahren bekannt und führt in der Szene zu keinen Distanzierungen. Dies ist aufgrund der inhaltlichen Überschneidungen auch naheliegend. Andreas Lichert, ehem. Vorsitzender des extrem Rechten „Vereines für Staatspolitik“, aktuell AfD Kreisvorsitzender, Landessprecher und Landtagsabgeordneter…

Weiterlesen[PM] Bad Nauheim – Aufmarsch der extremen Rechten in Bad Nauheim – Falsche Mythenbildungen

Lagebild „Querdenken“ Wetterau

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

"Verschwörungserzählungen sind, wenn sie zur Ideologie werden, zutiefst antidemokratisch und menschenverachtend. Die Menschen, die als Feindbild ausgemacht werden, erleben Beleidigung, Bedrohung und Gewalt bis hin zu Morden. In der Corona-Pandemie zeigte sich spätestens offenkundig welche Gefahren von so einer Mobilisierung ausgehen." - Pia Lamberty, Geschäftsführerin beim Center für Monitoring, Analyse und Strategie gGmbH, Sozialpsychologin und Buchautorin zum Schwerpunkt Verschwörungsnarrative und Antisemitismus "Diese Spaziergänge dürfen nie hinterfragt werden. Das sollten wir alle einfach machen." - Sharepic, gepostet am 02.01.2022 auf  Telegram,…

WeiterlesenLagebild „Querdenken“ Wetterau

NPD Bundesparteitag in Altenstadt – und Gegenprotest

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 14. und 15.05. fand der NPD-Bundesparteitag in der Altenstadthalle in Altenstadt statt - 150 Menschen demonstrieren in Altenstadt für Vielfalt Am 14.05 hat der Bundesparteitag der NPD in Altenstadt begonnen. Die Stadt hat dieser die Altenstadthalle zur Verfügung gestellt. Hier wollte sich die demokratiefeindliche Partei umbenennen, der Antrag ist jedoch knapp gescheitert. Die Initiative für Vielfalt & Demokratie in Altenstadt hatte eine Gegenkundgebung angemeldet, diese wurde von der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. unterstützt. Die NPD plante sich auf ihrem Bundesparteitag…

WeiterlesenNPD Bundesparteitag in Altenstadt – und Gegenprotest

Workshop: Polizei & Zivilgesellschaft  – im Spannungsfeld von strukturellem Rassismus –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Rassismus ist, ihrem Anspruch zum Trotz, Teil demokratisch verfasster Gesellschaften - auch der deutschen. Er zeigt sich in alltagsrassistischen Situationen, aber auch in institutionellen und strukturellen Formen. Eine Auseinandersetzung mit diesem – wissenschaftlich belegten – Befund fällt weiterhin schwer. Eine Anerkennung der Relevanz von Rassismus in Schule, Justiz, Verwaltung und Sicherheitsbehörden steht vielerorts noch aus. Im Anschluss an die antisemitischen und rassistischen Anschläge in Halle und Hanau ist etwas Bewegung in die Sache gekommen. Im Rahmen unseres Workshops wollen wir…

WeiterlesenWorkshop: Polizei & Zivilgesellschaft  – im Spannungsfeld von strukturellem Rassismus –

Friedberg solidarisch Vol.5

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 21.02 findet um 18 Uhr auf dem Elvis-Presley-Platz wieder eine angemeldete Kundgebung von Friedberg solidarisch statt. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Natalie Pawlik sowie die erste Kreisbeigeordnete des Wetteraukreises Stephanie Becker-Bösch werden Reden. Die Antifaschistische Bildungsinitiative wird über rechtsextreme Umtriebe bei den "Montagsspaziergängen" aufklären. Auch für Musik ist gesorgt, die Büdinger Musikerin Tine Lott wird spielen. "In ihrem Soloprogramm präsentiert Tine Lott mit Witz und Charme Titel aus den letzten vier Jahrzehnten sowie eigene Songs. Inspiriert vom internationalen Folk ist sie auf…

WeiterlesenFriedberg solidarisch Vol.5

Samstag, 19.02.2022 – 15:00 Uhr Europaplatz Friedberg

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wir stehen am Jahrestag des Anschlages an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. #SayTheirNames Die Namen der Opfer nie vergessen! Gökhan GültekinSedat GürbüzSaid Nesar HashemiMercedes KierpaczHamza Kenan KurtovicVili-Viorel PaunFatih SaracogluFerhat UnvarKaloyan Velkov Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2021, am 76en Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus, sitzen wieder Neonazis und Faschisten in…

WeiterlesenSamstag, 19.02.2022 – 15:00 Uhr Europaplatz Friedberg

Friedberg solidarisch Vol.4

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 14.02 findet um 18 Uhr auf dem Elvis-Presley-Platz wieder eine angemeldete Kundgebung von Friedberg solidarisch statt. Die SPD-Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl wird von den aktuellen rechten Kampagnen gegen die Bundesinnenministerin berichten, die Antifaschistische Bildungsinitiative wird über rechtsextreme Umtriebe aufklären und Antifaschismus als Grundlage der Demokratie erklären. Auch für Musik ist gesorgt, der Friedberger Musiker Tony Vee wird einige Live-Songs spielen. Montags steht Friedberg für Demokratie, Kultur, Wissenschaft und Aufklärung. Dieses Konzept hat sich auch letzten Montag bewährt. Knapp 100 Menschen…

WeiterlesenFriedberg solidarisch Vol.4

07.02 Friedberg solidarisch Vol. 3

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

18 Uhr Kaiserstraße 96, 61169 Friedberg Reden:Peter Heidt (MdB /FDP), Gabi Faulhaber - Die Linke Wetterau, AntifaBI e.V. Eine Betroffene berichtet +++ Musik: Wir freuen uns PAULI am 07.02 begrüßen zu dürfen. +++ PAULI, die Liedermacherin aus Bad Nauheim macht POETGRUNGE. Euch erwarten dunkelbunte Ohrwurmlieder aus Poesie und Punk mit lyrischem Anspruch. Gradlinig, ehrlich, poetisch und mit Biss. PAULI lädt dazu ein, sich federleicht auch mit den schweren Dingen im Leben auseinandersetzen. Schonungslos offen singt sie über alles was sie…

Weiterlesen07.02 Friedberg solidarisch Vol. 3

31.01. Bad Nauheim – 17.45 Uhr an der Dankeskirche: Querdenker*innen – Kein Raum für demokratiefeindliche Hetze

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Bad Nauheim steht im Fokus der sog. "Querdenker" Bewegung.Hier finden seit etwa einem Jahr Proteste der sog. „Querdenker-Bewegung“, einer wissenschaftsfeindlichen, die Gefahren durch Corona relativierenden verschwörungsgläubigen Bewegung unter Beteiligung der Parteien der extremen Rechten statt. In den Telegram-Chats diskutiert diese Szene gerade taktische Maßnahmen wie die Bindung von Polizeikräften oder den Sturz der aktuellen Regierung sowie den Ersatz dieser durch ihre eigene Herrschaft. Es werden krudeste Verschwörungsmythen verbreitet, Politiker*innen und Geimpfte diffamiert sowie Antisemitismus geschürt. Die Szene kann in Bad…

Weiterlesen31.01. Bad Nauheim – 17.45 Uhr an der Dankeskirche: Querdenker*innen – Kein Raum für demokratiefeindliche Hetze

24.01.22 – Friedberg solidarisch Vol. 2

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Für Demokratie, Aufklärung und Wissenschaft 24.01.2022 18 Uhr Elvis-Presley-Platz auf der Kaiserstraße Nach dem Erfolg am 17.01 folgt am 24.01 eine - aufgrund der aktuellen hohen Fallzahlen - kleinere weitere Veranstaltung am gleichen Ort zur gleich Uhrzeit. Redner*innen -> E-Mail an kontakt@antifa-bi.de Wir alle haben mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Im Wetteraukreis finden seit etwa einem Jahr Proteste der sog. „Querdenker-Bewegung“, einer wissenschaftsfeindlichen, die Gefahren durch Corona relativierenden verschwörungsgläubigen Bewegung unter Beteiligung der Parteien der extremen Rechten statt.…

Weiterlesen24.01.22 – Friedberg solidarisch Vol. 2

Ausstellung: „Es lebe die Freiheit!“

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

23. – 30. Januar 2022 täglich von 9-12:30 und von 14-19:30 Uhr im Friedberger Junity „Es lebe die Freiheit!“ rief Hans Scholl unmittelbar vor seiner Hinrichtung am 22. Februar 1943 seinem Henker entgegen. Diese Worte waren das Leitmotiv vieler junger Menschen, die gegen den Nationalsozialismus gekämpft haben und sind daher der Titel der Ausstellung, die vom 23. – 30. Januar 2022 täglich von 9-12:30 und von 14-19:30 Uhr im Friedberger Junity zu sehen ist. Artikel - Der Neue Landbote -…

WeiterlesenAusstellung: „Es lebe die Freiheit!“

Querdenker*innen – Das Gegenteil von Aufklärung und Solidarität

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Aktuell finden bundesweit zumeist unangemeldete Demonstrationen dieser Szene statt. Offiziell treten sie für „Frieden, Demokratie und Freiheit“ ein. Bei genauerem Hinsehen hingegen, ist Gegenteiliges erkennbar. Von der Ablehnung der parlamentarischen Demokratie, der prinzipiellen Ablehnung von demokratischen Entscheidungen, allen Spielarten des Antisemitismus, Bürgerkriegsphantasien bis hin zu den krudesten Verschwörungsmythen ist hier alles zu finden. Wir haben uns deshalb dem Thema intensiver angenommen: -> Unser ausführlicher Bericht hierzu ist hier zu finden <-

WeiterlesenQuerdenker*innen – Das Gegenteil von Aufklärung und Solidarität

18.12 „Die sind eben so…“ Ein Einführungsworkshop zu Rassismus und Anti-Rassismus

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Nicht erst seit dem Aufstieg der AfD, dem Anschlag in Hanau oder dem Tod von George Floyd in den USA begleiten uns Debatten um Rassismus in der deutschen Gesellschaft. Spätestens seit der deutschen Wiedervereinigung steht das Thema immer wieder auf der Tagesordnung – und immer wieder formieren sich antirassistische Bewegungen, um dem alltäglichen Rassismus den Kampf anzusagen. Doch was genau macht Rassismus eigentlich aus? Woher kommt er? Und wie kann man sinnvoll gegen ihn vorgehen? Diesen und anderen Fragen wollen…

Weiterlesen18.12 „Die sind eben so…“ Ein Einführungsworkshop zu Rassismus und Anti-Rassismus

Am 26.11 um 18.30 im Junity: Film „Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma’abaroth“

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 26.11 um 18.30 zeigt die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. im Junity den Film Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma'abaroth. Die Lebensgeschichten von fünf Personen, die zwei Dinge teilen: Sie alle sind als Kinder in Deutschland geboren und aufgewachsen und wurden als Juden und Jüdinnen ab 1933 von den Nazis verfolgt – und sie alle leben im gemeinschaftlich-sozialistisch organisierten Kibbuz Ma‘abarot in Israel. Wann, wie und warum sie dorthin kamen, erzählen sie auf eindrückliche Weise. Wenn sie vom Leben im Kibbuz…

WeiterlesenAm 26.11 um 18.30 im Junity: Film „Erhobenen Hauptes. (Über)Leben im Kibbuz Ma’abaroth“

09.11.2021 – 130 Teilnehmende beim Rundgang in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. organisierte zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde Friedberg, dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend Wetterau der Friedberger Jugendeinrichtung Junity, der Stadt Friedberg und dem Wetterau Museum einen von Jugendlichen und jungen Menschen vorbereiteten Gedenkspaziergang am Abend des 9. November. Da das Interesse an dem Projekt generationsübergreifend hoch war,  nahmen an der Planung und Durchführung des Gedenkgangs sehr viele Schüler:innen teil. Die jungen Menschen beschäftigten sich im Vorfeld mit Texten und Quellen aus der Zeit des Nationalsozialismus, darunter…

Weiterlesen09.11.2021 – 130 Teilnehmende beim Rundgang in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

07.09 Jungwähler*innen-Abend im Junity

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Jungwähler*innen-Abend zur Bundestagswahl - Es ist eure Entscheidung Rückblick: Danke an alle für diese erfolgreiche Veranstaltung Presse: Kreis Anzeiger https://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/landkreis/die-sechs-kandidaten-der-wetterau-und-die-jugend_24446560 Der neue Landbote https://landbote.info/jungwaehler-2/ Termin: 7.09. – Einlass 18.00 Uhr Location: Junity Friedberg Einlass ist ab 18 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos, Einlass wird jedoch nur unter Berücksichtigung der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet (max. 24 Std; Schüler*innen-Testhefte sind gültig)) gewährt. Die Podiumsdiskussion wird zusätzlich via Twitch live übertragen. Über den folgenden Link gelangt…

Weiterlesen07.09 Jungwähler*innen-Abend im Junity

31.07 Sound of Liberty 2021 – The Last Quarantine Edition?

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Endlich wieder ein Festival in Friedberg. Das vom Stadtjugendring Friedberg, der Jugendfreizeiteinrichtung Junity und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. organisierte SOUND OF LIBERTY geht am 31. Juli 2021 in die dritte Runde.  Das Festival wird von etwa 20 jungen und jung gebliebenen Menschen aus der Wetterau auf die Beine gestellt. Das Sound of Liberty ist mit dem Ziel angetreten, ein kleines und generationsübergreifendes Festival anzubieten, dass vor allem aus der Region heraus unterstützt wird. Auch in diesem Jahr wird wieder ein…

Weiterlesen31.07 Sound of Liberty 2021 – The Last Quarantine Edition?

Mitmach-Flyer-Aktion -Die NPD Geschichte werden lassen

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die NPD ist verfassungsfeindlich. Sie verstößt gegen die Menschenwürde und ist antidemokratisch, sie will die freiheitlich-demokratische Grundordnung abschaffen, und ihre Ideologie ist wesensverwandt mit der NSDAP. Trotzdem wird die NPD nicht verboten. Denn die rechtsextreme Partei ist schlicht zu unbedeutend, um etwas zu bewegen.“ So hat es das Bundesverfassungsgericht beschrieben. Die Partei wurde trotzdem nicht verboten, darunter haben nun die Menschen in Altenstadt und Büdingen zu leiden. Flyer - Ob ausgedruckt an die Nachbarn oder per E-Mail an Freund*innen: NPD_raus-aus-den-Parlamenten12Herunterladen…

WeiterlesenMitmach-Flyer-Aktion -Die NPD Geschichte werden lassen

NPD am 27.02 in Altenstadt

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

+++Save the Date +++ 27.02 14 Uhr - Altenstadt zeigt Haltung gegen den Menschenhass und die völkische Ideologie der NPD -  Die NPD Geschichte werden lassen  – Rückblick - Danke Altenstadt: #Altenstadt – 250 Menschen auf der Kundgebung „Altenstadt zeigt Haltung gegen den Menschenhass und die völkische Ideologie der NPD - Die NPD Geschichte werden lassen –.“ Auf der antifaschistischen Kundgebung gab es Redebeiträge der Unterstützer, eine Gedenk-Minute für die Opfer des rassistischen Terror-Anschlages von Hanau, Weiße Rosen als Zeichen…

WeiterlesenNPD am 27.02 in Altenstadt

Wir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

19. Februar 2021 um 18:00 - Europaplatz in Friedberg Wir stehen am Jahrestag des Anschlages an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. #SayTheirNames Die Namen der Opfer nie vergessen! Gökhan GültekinSedat GürbüzSaid Nesar HashemiMercedes KierpaczHamza Kenan KurtovicVili-Viorel PaunFatih SaracogluFerhat UnvarKaloyan Velkov Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2021, am 76en Jahrestag der Befreiung…

WeiterlesenWir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

Hessen 2021: Im Rechten nichts Neues – Die NPD tritt in ihren Hochburgen zur Kommunalwahl an

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die NPD tritt zu den Kreistagswahlen in ihren Hochburgen Wetteraukreis und Lahn-Dill-Kreis an. Die NPD tritt zusätzlich in den Städten Wetzlar, Leun, Büdingen und Altenstadt sowie zu den Ortsbeiratswahlen in Büdingen-Wolf und der Waldsiedlung in Altenstadt an. Im Vergleich zu den vorherigen Wahlen reduziert sich die Anzahl der Städte, Gemeinden und Kreisen, in denen die NPD antritt, deutlich. In ihrer ehemaligen Hochburg Wölfersheim schafft die NPD keinen Wahlantritt mehr.  Büdingen hingegen hat nun mit AfD und NPD mit gleich zwei…

WeiterlesenHessen 2021: Im Rechten nichts Neues – Die NPD tritt in ihren Hochburgen zur Kommunalwahl an

09.11.2020 – Gedenkgang zu historischen Orten in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wie in den vergangenen Jahren möchten die Friedberger Jugendeinrichtung Junity gemeinsam mit der Antifaschistischen Bildungsinitiative einen von Jugendlichen vorbereiteten Gedenkspaziergang am Abend des 9. November durchführen. Frühzeitig diskutierten die Oraganisator*innen Möglichkeiten, wie die Veranstaltung, zu der in den vergangenen Jahren stets zwischen 70 und 100 Bürger*innen gekommen sind, entsprechend gesetzlicher Coronavorgaben umgesetzt werden könnte. Hier sind die Podcasts zu finden: https://junity.de/ Die Initiatoren haben einen Weg gefunden und sich für eine informative aber individuelle Form des Gedenkens entschieden: Sämtliche Redebeiträge,…

Weiterlesen09.11.2020 – Gedenkgang zu historischen Orten in Friedberg im Gedenken an die Pogromnacht

Die AfD, keine Dorfnazis, sondern ein politischer Sprengsatz für den kompletten Wetteraukreis sowie die AfD im hessischen Landtag. Rechtsextreme sind als Kreisbeigeordnete untragbar und im Staatsdienst unvorstellbar.

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Die rechtsextremen und menschenverachtenden Vorfälle in der AfD steigern sich immer weiter. Nicht nur, dass der ehem. Flügel und die Junge Alternative, die Jugend der AfD vom Verfassungsschutz beobachtet werden. Der hessische Verfassungsschutz warnt in seinem neuen Bericht vor der steigenden Gefahr von rechts. Die Zahl der Neonazis in Hessen ist in einem Jahr deutlich um 725 auf 2200 Personen gestiegen. In Hessen wurde der Regierungspräsidenten Walter Lübcke ermordet, es wurde auf Menschen geschossen und es wurden weitere schwerste Hass,-…

WeiterlesenDie AfD, keine Dorfnazis, sondern ein politischer Sprengsatz für den kompletten Wetteraukreis sowie die AfD im hessischen Landtag. Rechtsextreme sind als Kreisbeigeordnete untragbar und im Staatsdienst unvorstellbar.

20.09 BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung – für eine vielfältige und offene Wetterau!

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

DAFÜR STEHT BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung - für eine vielfältige und offene Wetterau! Kundgebung* - 20.09.2020 - 16.00 Uhr – Butzbach Die Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. ruft alle demokratisch gesonnen Menschen zur Teilnahme an der Kundgebung des Butzbacher Bündnis für Demokratie und Toleranz auf. Anlass ist eine Veranstaltung der extrem rechten bis teils offen rechtsextremen sog. AfD im Bürgerhaus Butzbach. Die Redner der AfD zeigen eindeutig, wofür die AfD steht. Der Wetterauer AfD Landtagsabgeordnete Herrmann, dessen Kreisverband als extrem rechts…

Weiterlesen20.09 BUTZBACH: Gegen Hass und Ausgrenzung – für eine vielfältige und offene Wetterau!

Workshops im Herbst 2020

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Mo., 28.09., 18 Uhr : Seminar, Workshop und Diskussion zu: Agitationsstrategien d. gegenwärtigen Autoritarismus Der antidemokratische und antiaufklärerische Charakter des Autoritarismus, von Faschismus bis Coronaleugner, wird durch sein vulgärdemokratisches agitatorischen Auftreten verschleiert. Autoritäre Agitationsstrategien verfangen deshalb, weil ihre demokratischen Gegner diesen Charakter nicht in seiner ganzen Totalität (an)erkennen. Insbesondere in Zeiten von beschleunigten, social-medialisierten, postfaktischen und halb-öffentlichen Diskussionen in Permanenz stellt diese Unterschätzung eines der drängensten Probleme des demokratischen Austausches dar. Das Projekt widmet sich deshalb diesem Charakter und seinen…

WeiterlesenWorkshops im Herbst 2020

Online-Ausstellung zur politischen Kunst, Bildung sowie Jugendkultur vom 03.-13.07.2020

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Friedberg: Sticker als "Verschandelung der Innenstadt"? Steht das ehem. Kaufhaus Joh deshalb immer noch leer, weil hier progressive Aufkleber die Investoren verschrecken? Oder sind Sticker auch Teil einer politischen Kultur? Erkennen wir hier auch Inhalte? Wie kann Sub,- und Jugendkultur besser vermittelt und erklärt werden? Update: Wir hatten inzwischen Kontakt mit der Stadt Friedberg. Diese hat direkt reagiert und es gab ein sehr positives sowie konstruktives Gespräch: 1.) Die Anti-Sticker-Aktion bezieht sich nur auf die Kaiserstraße, beginnend mit dem Gebiet…

WeiterlesenOnline-Ausstellung zur politischen Kunst, Bildung sowie Jugendkultur vom 03.-13.07.2020

Wir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Wir stehen an der Seite der Angehörigen und Betroffenen des rassistischen Terroranschlages in Hanau. Ihnen gilt unser tief empfundenes Beileid. Seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland gibt es rechtsextremen Terror. Wer heute noch versucht, diesen zu relativieren, steht auf der Seite der Mörder. 2020, am 75en Jahrestag der Befreiung Europas vom Faschismus, sitzen wieder Neonazis und Faschisten in den Parlamenten. Diese sind, wie die ideologischen Vorbilder der heutigen Täter, genauso als geistige Brandstifter für die Morde mitverantwortlich. Wir wollen mit allen…

WeiterlesenWir stehen zusammen – Mahnwache zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau –