Pogromstimmung in Freital (Sachsen)
Neonazi-Mob im Hintergund 2

Pogromstimmung in Freital (Sachsen)

  • Beitrags-Kategorie:Aktionen

Am Freitag, den 26.06.2015, stand den fünften Abend in Folge der wütende Volksmob namens „Freital wehrt sich – Nein zum Heim“ vor dem Hotel Leonardo in Freital bei Dresden. Diese Gruppierung besteht aus angeblich „besorgten Bürgern“ und bekannten Neonazi-Hooligans. Seit März laufen in Freital Bürgerwehren durch die Stadt. Es gab mehrere Großdemonstrationen mit bis zu 1500 Teilnehmenden, einen versuchten Brandanschlag mit Molotov-Cocktails auf das Gebäude, zahlreiche Körperverletzungsdelikte, neonazistische Schmierereien, eine Diskussionsveranstaltung mit Thomas de Maizére und einen Auftritt der Neonazi-HipHop-Band…

Weiterlesen Pogromstimmung in Freital (Sachsen)

Frankfurt: Nazis blockiert

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Am 20.06 haben sich 180 Anhänger des "Widerstandes Ost West" in Frankfurt (Main*) getroffen. Die Kundgebung wurde vorher als "Top-Event" beworben und für 1000 Teilnehmer angemeldet. Die später geplante Demonstration konnte aufgrund vieler Blockaden von Nazi-Gegner*innen nicht stattfinden ( So sah es um die Neonazi-Demo aus - überall Nazi-Gegner*innen) . Die 180 Teilnehmer des "Widerstandes Ost West" wurden hinter den polizeilichen Absperrgittern einmal um einen Häuserblock geführt und hierbei von Nazi-Gegner*innen ausgepfiffen. Das selbst gesteckte Ziel der Neonazis, "der Antifa"…

Weiterlesen Frankfurt: Nazis blockiert

20.06 Frankfurt: Kein Raum für Neonazis – Weltflüchtlingstag gegen Nationalismus und Ausgrenzung

  • Beitrags-Kategorie:Aktionen

Für den 20. Juni 2015 hat ein rassistisches Sammelsurium unter dem Namen „Widerstand Ost/West“ in Frankfurt eine Kundgebung mit 1.000 Personen am Roßmarkt angemeldet. Der 20. Juni ist jedoch weltweit der Tag des Flüchtlings. Diesen unsäglichen Zynismus können und wollen wir nicht tolerieren. Das Römerbergbündnis hat anlässlich der zu erwartenden Hetze aus dem rechtsextremistischen Spektrum zu einer Kundgebung für Samstag, den 20. Juni 2015, um 12.00 Uhr am Goetheplatz/Ecke Steinweg unter dem Motto „Weltflüchtlingstag – gegen Nationalismus und Ausgrenzung –…

Weiterlesen 20.06 Frankfurt: Kein Raum für Neonazis – Weltflüchtlingstag gegen Nationalismus und Ausgrenzung

Antifa-BI wählen: Wir sind jung und brauchen Geld

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Keine Sorge: Wir treten nicht zu den nächsten Kommunalwahlen an, aber bei dem Wettbewerb die ING-DIBA können wir mit euren Stimmen bis zu tausend Euro gewinnen. Hierfür müsst ihr nur auf folgenden Link gehen und könnt uns dort bis zu 3 Stimmen geben. Wir haben dieses Jahr einiges vor (Workshops, Infostände, Vorträge, Filmabende und Konzerte) und freuen uns über jeden Euro, deshalb 3 Stimmen für Eure Antifa-BI :-) P.S.: Wenn ihr nette Menschen kennt, sprecht diese einfach an.

Weiterlesen Antifa-BI wählen: Wir sind jung und brauchen Geld

Die „Neue Rechte“ in der AFD Wetterau / Hessen

Die Verbindungen der AFD zur "Neuen Rechten": Hier sammeln wir gerade aktuelle Artikel und Berichte. Das ist ein, insbesondere für den Wetteraukreis (Karben, Bad Nauheim) und Hessen, hochbrisantes Thema. Die Verbindungen der AFD Wetterau zu Herrn Lichert wurden von der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. schon vor einigen Monaten thematisiert. Siehe hier und hier. Die AFD-Kreisvorsitzende hat in einem Interview für die Frankfurter Neue Presse Kandidaturen der Partei für Bad Nauheim und Bad Vilbel angekündigt. Erklärt dies auch das häufigere Auftauchen eines…

Weiterlesen Die „Neue Rechte“ in der AFD Wetterau / Hessen