Wetterauer Sozialpreis für die Antifa-BI e.V.

DANKE für diesen Abend, diese Auszeichnung und Euer kommen. Es war einfach nur wunderschön. Danke auch für die starke Unterstützung und die vielen positiven Zuschriften. Presse: Wetteraukreis: Antifaschistische Bildungsinitiative erhält Sozialpreis Wetterauer Zeitung: Widerstand durch Aufklärung: Sozialpreis geht an Antifa-BI Oberhessische Zeitung: Aufforderung zum Weitermachen FNP: Sozialpreis an Antifaschistische Bi vergeben - Manche sehen falsches Signal  Die "Kritik" der AFD - aus aktuellem Anlass in - 4 Punkten erklärt: 1.) "Sie ist durch ihre politischen Ziele und Thesen eine rechtspopulistische…

Weiterlesen Wetterauer Sozialpreis für die Antifa-BI e.V.

Interview zur Situation im östlichen Wetteraukreis

Ein längeres Interview mit dem Kreis-Anzeiger: In den Interview gibt es eine Übersicht über unsere bildungspolitische Arbeit. Ansonsten geht es unter anderem um die "NPD", "Die Rechte", "Pro Deutschland", regionale Kameradschaften und die "AFD". Kreis-Anzeiger: „Gegenangebote fehlen massiv“

Weiterlesen Interview zur Situation im östlichen Wetteraukreis

Neonazis in Mittelhessen – Impressionen aus Rabenau

Letztes Wochenende fand in Mittelhessen eine sog. "Heldengedenkfeier", also eine Veranstaltung zur Verklärung des Nazi-Terrors des FN Hessen statt. Hiermit versuchen Neonazis, die Geschichte umzudeuten und aus NS-Tätern Opfer zu machen. Danach wurden ein paar Orte wie Rüddingshausen (Rabenau) zugekleistert.         Die Bilder wurden von uns überarbeitet, um keine neonazistischen Inhalte zu verbreiten.

Weiterlesen Neonazis in Mittelhessen – Impressionen aus Rabenau

Neonazi-Angriffe in Friedberg

In Friedberg waren diesen Samstag Abend 10-15 schwarz gekleidete Neonazis unterwegs. Diese haben vom REWE Markt bei der P. Reis-Schule über die Kaiserstraße und Mainzer-Toranlage bis hin zur Burg Leute angegriffen und rassistische Parolen gegröhlt. Es wurden Menschen, die von Ihnen als "Ausländer" und "Linke" bzw."Antifas" definiert wurden, angegangen.  Wir werden uns nicht auf die gewalttätigen Aktionen der Neonazis einlassen und wie immer friedlich, entschlossen, in breiten Bündnissen und öffentlich auf diese reagieren. Weiterer Bericht folgt. Infos bitte an kontakt@antifa-bi.de…

Weiterlesen Neonazi-Angriffe in Friedberg

Gedenken an die Pogromnacht in Friedberg

Diesen Sonntag findet um 16 Uhr eine Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht in Friedberg statt. Bei der Pogromnacht 1938 wurden über 1.400 Synagogen und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe zerstört. Ab dem 10. November wurden ungefähr 30.000 Juden in Konzentrationslagern inhaftiert. Die Pogrome markierten den Auftakt der systematischen Massenvernichtung von 6 Millionen jüdischen Menschen in den KZ’s der Nazis. Am 09.11.2014 wird aus diesem Anlass im Junity auf dem Friedberger Burgfeld ein 20-minütiger Film über das jüdische Leben…

Weiterlesen Gedenken an die Pogromnacht in Friedberg