Zentrum der „Neuen Rechten“ in Karben – Politische Angriffe von Rechtsaußen – Teil 1

In Karben ist vor einigen Wochen ein Zentrum der „neuen Rechten“ entstanden. Dies wurde zuerst durch Veröffentlichungen auf einschlägigen Blogs der "Identitären" bekannt. Hier wurde am 13.05.2013 geschrieben:  „Am vergangenen Samstag kamen „Identitäre“ aus dem Rhein-Main-Gebiet in Karben bei Frankfurt zusammen, um in Zusammenarbeit mit dem „Institut für Staatspolitik (IfS)“ den Grundstein für eine „Identitäre Projektwerkstatt“ zu legen.“ Und weiter „Im Laden werden zum einen Material aus dem identitären Versand wie Aufkleber, Flyer, T-Shirts und Fahnen zu finden sein, zum…

Weiterlesen Zentrum der „Neuen Rechten“ in Karben – Politische Angriffe von Rechtsaußen – Teil 1

15.06 „Vereint Zeichen setzen“ in Florstadt

Am 15. Juni 2013 soll der Schriftzug "Respekt!" aus mindestens 1000-1500 Menschen nachgebildet werden. Die Fotoaktion findet im Rahmen einer Veranstaltung auf dem Messegelände in Nieder-Florstadt statt. Es gibt Infostände, Vorführungen von "Blut muss fließen" und ein attraktives Rahmenprogramm. Weitere Infos: Vereint Zeichen setzen

Weiterlesen 15.06 „Vereint Zeichen setzen“ in Florstadt

Karben: Bündnis für ein offenes Karben wird gegründet

In Karben wurde vor kurzem die Einrichtung einer "Projektwerkstatt" mehrerer der "neuen" Rechten zuzuordnenden Gruppen bekannt. Hier wird für die sog. Identitären und das Institut für Staatspolitik geworben. Aktuell liegt hier auch sog. "euro-skeptische" Literatur aus und es wird dafür geworben, den Raum für andere Gruppen zu öffnen. Angeblich soll hier auch eine entsprechende Bücherei eingerichtet werden. In Karben regt sich hiergegen Widerstand und das Zentrum ist nicht gewollt. Am 13.06 findet deshalb eine Info-Veranstaltung zum Thema statt. Vorbeikommen, einbringen,…

Weiterlesen Karben: Bündnis für ein offenes Karben wird gegründet