Büdingen: 1.400 Menschen gegen Nazis / 150 Neonazis
Jerusalemer Tor in Büdingen. Verhüllt aus Protest gege Nazis

Büdingen: 1.400 Menschen gegen Nazis / 150 Neonazis

  • Beitrags-Kategorie:Antifa BI

Erstmal DANKE, dass so viele Menschen auf der von "Büdingen ist weltoffen" und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. organisierten Kundgebung waren. Büdingen ist in den letzten 2 Wochen aktiv geworden. Und dieses Engagement gegen Nazis wird fortgesetzt. Danke an alle, die hier mitgeholfen haben. Hier ist eine schöne Bildergalerie zu finden. [youtube id="HuadPcnzeo8"] Hier wird ein umfangreicher Rückblick entstehen. 1. Die Kundgebung von "Büdingen ist weltoffen" und der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. Hier unser Aufruf vom Freitag zur friedlichen Demonstration Der Platz…

Weiterlesen Büdingen: 1.400 Menschen gegen Nazis / 150 Neonazis

Büdingen: Protest gegen den Neonazi-Fackelmarsch am 30.01

Update:Der Fackelmarsch wurde erlaubt + Die dürfen vor die Erstaufnahmeeinrichtung Unsere Reaktion: Ruft Freunde, Bekannte, Vereine, Religionsgemeinschaften etc. auf - Alle am Samstag nach Büdingen - Nie wieder Faschismus Es wird mehrere angemeldete Gegenkundgebungen geben. Aktuell sind uns 2 bekannt, weitere werden folgen: Hintergründe hier: RTl-Video: Bunt statt Braun - Anti-Nazi-Demo in Büdingen Und hier der Artikel der Frankfurter Rundschau Wir waren diesen Samstag schon 120 Leute. Wir gehen davon aus, dass wir am 30.01 mit deutlich mehr Menschen in…

Weiterlesen Büdingen: Protest gegen den Neonazi-Fackelmarsch am 30.01
Büdingen: Neonazis mit Vorliebe für Nazi-Terrorgruppe verbreiten Mobilisierungs-Video für die Demo
Büdinger Seite teilt Video

Büdingen: Neonazis mit Vorliebe für Nazi-Terrorgruppe verbreiten Mobilisierungs-Video für die Demo

Für den neonazistischen Fackelmarsch am 30.01.2016 wird seitens der Neonazi-Szene massiv geworben, unter anderem mit einem Mobilisierungs-Video. Dies kommt von einem einschlägigen YouTube Kanal. Hier wird u.a. das neonazistische Terrornetzwerk Combat 18 abgefeiert. Combat 18 bedeutet „Kampftruppe Adolf Hitler“, da "18" als Neonazi-Code für seine Initialen A und H steht. Die vom Büdinger NPD-Abgeordneten Lachmann zu verantwortende Facebook-Seite „Büdingen wehrt sich - Asylflut stoppen“ und die Facebook-Seite der Anmelderin Dittmer haben dies geteilt. Zitat aus dem Song: „terrormachine combat 18,…

Weiterlesen Büdingen: Neonazis mit Vorliebe für Nazi-Terrorgruppe verbreiten Mobilisierungs-Video für die Demo
Büdingen am 30.01 – Demo der extremen Rechten angekündigt
Butzbacher Schüler_innen gegen Nazis

Büdingen am 30.01 – Demo der extremen Rechten angekündigt

Unter dem Titel "Büdingen wehrt sich - Asylflut stoppen" wird auf einer von dem NPD-Abgeordneten Lachmann zu verantworteten Facebook-Seite zu einer Demo in Büdingen (Wetteraukreis) aufgerufen. Update: Laut eigener Seite ist die Anmelderin Melanie Dittmer! Und es ist wohl - in alter NS-Tradition-  ein Fackelmarsch durch Büdingen geplant. Dies war zu befürchten, wurde auch in Wetzlar über eine ähnlich gestaltete Seite am 14.11.2015 ein völkischer und neonazistischer Fackelmarsch organisiert.  Der erste Song: „Hooligans gegen Salafisten“ beschrieb die politische Ausrichtung der…

Weiterlesen Büdingen am 30.01 – Demo der extremen Rechten angekündigt
Friedberg/Bad Nauheim: Neonazi-Aufkleber
Anti-Antifa Wetterau (oben), unten Oberpfalz

Friedberg/Bad Nauheim: Neonazi-Aufkleber

In Friedberg und Bad Nauheim wurden in den letzten Tagen extrem viele Aufkleber mit neonazistischen, menschenverachtenden Motiven verklebt. Diese stammen von den unterschiedlichsten Nazi-Gruppen und bieten somit auch einen Einblick in die Vernetzungsstrukturen der Wetterauer Nazi-Szene. Diese sind in Bad Nauheim um das Schulzentrum, der Innenstadt sowie einigen Ortsteilen sowie in Friedberg in Teilen der Innenstadt, dem Südbahnhof, der JPR-Schule, im Grünen Weg sowie  an der ehem. Kaserne zu finden gewesen. Wer Infos hierzu hat, mal an kontakt@antifa-bi.de Wie üblich,…

Weiterlesen Friedberg/Bad Nauheim: Neonazi-Aufkleber