Drohungen gegen Vorsitzenden der Antifa-BI e.V. – Wir lassen uns nicht einschüchtern
Postkarte Seite 1

Drohungen gegen Vorsitzenden der Antifa-BI e.V. – Wir lassen uns nicht einschüchtern

Der Vorsitzende der mehrfach für ihr Engagement ausgezeichneten Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. mit Sitz in Friedberg hat am Montag im Postfach des Vereines eine neue Hass-Postkarte vorgefunden. Die Frankfurter Rundschau sowie die Frankfurter Neue Presse haben berichtet. Die Polizei wurde umgehend informiert und der Vorfall wurde am Dienstag bei der Polizei in Friedberg zur Anzeige gebracht. Andreas Balser wird auch zivilrechtlich gegen den Verfasser vorgehen um ein klares Zeichen zu setzen. Viele Politiker und Einzelpersonen wie Journalisten und Schülervertreter haben in…

Weiterlesen Drohungen gegen Vorsitzenden der Antifa-BI e.V. – Wir lassen uns nicht einschüchtern

Büdingen: Mahnwache und Demo gegen die extreme Rechte

In Büdingen fand am 25.11.2016 auf Einladung der AfD-Jugend ein Vortrag mit Björn Höcke sowie weiteren Referenten statt. Kurz nach Bekanntwerden wurde vom "Büdinger Bündnis für Demokratie und Vielfalt" eine Mahnwache angemeldet. Wir  als Antifaschistische Bildungsinitiative e.V. und Teil des Bündnisses haben dies unterstützt und beworben.(u.a. in Frankfurter Rundschau, Gelnhäuser Tageblatt, Kreis-Anzeiger, Der neue Landbote) An der Mahnwache nahmen über 100 Personen teil. Später gab es einen kleineren Demozug durch Büdingen. Wir als Antifa-BI e.V. bedanken uns bei allen die…

Weiterlesen Büdingen: Mahnwache und Demo gegen die extreme Rechte

Büdingen 21.11 – 02.12 Ausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“

    Büdingen (Hessen): 21. November bis 2. Dezember 2016, Vortrag mit Birgit Mair am 21. November 2016 um 19 Uhr im Heuson-Museum Büdingen Ein Teil der 22 Ausstellungs-Tafeln widmet sich den Biografien der Opfer, auch die Angehörigen kommen zu Wort, die Birgit Mair während ihrer Arbeit teilweise persönlich kennenlernen durfte. Weitere Tafeln beschäftigen sich mit den Banküberfällen und Bombenattentaten des NSU. Der zweite Teil der Ausstellung widmet sich der Neonazi-Szene der 1990er Jahre, dem Netzwerkcharakter des NSU und dem…

Weiterlesen Büdingen 21.11 – 02.12 Ausstellung „Die Opfer des NSU und die Aufarbeitung der Verbrechen“

AfD Hessen tagt in Hofheim – Eine Partei auf strammen Rechtskurs

AfD-Hessen: In Hofheim im Main-Taunus-Kreis stellte die AfD am vergangenen Wochenende ihre Landesliste für die Bundestagswahl 2017 auf. Mitglieder der Antifaschistischen Bildungsinitiative e.V. aus der Gruppe im Main-Taunus-Kreis haben kurzfristig mit einer kreativen Aktion gegen die "Horrorshow der Ewiggestrigen" demonstriert. Dass dies mehr als berechtigt ist, zeigt die gewählte Liste der AfD Hessen. Mehrere einschlägig Bekannte wurden auf die ersten 10 Plätze gewählt. Von rechten Demo-Rednern, über einen ehem. Republikaner, einen wegen Antisemitismusvorwürfen aus der CDU verabschiedeten bis hin zu…

Weiterlesen AfD Hessen tagt in Hofheim – Eine Partei auf strammen Rechtskurs

Bad Nauheim: Rechtsextreme in Aktion – Die Identitären verschandeln den Bad Nauheimer Sprudelhof mit ihren rechten Parolen

Am Tag vor dem Weinfest der CDU wurde in Bad Nauheim der Sprudelhof, ein denkmalgeschütztes Ensemble, mit menschenfeindlichen Parolen beschmiert. Auf ihrer Facebook Seite werteten die Aktivisten der Identitären dies als Erfolg,obwohl die Schmierereien umgehend von der Stadtreinigung beseitigt wurden und somit für die Besucher*innen des Weinfestes nicht sichtbar. Das dies trotzdem ein Facebook-Hit der Identitären in Hessen ist, spricht für ihren geringen Anspruch. Diese Art des Aktivismus ist für die Identitäre Bewegung gängige Praxis. Mit einem geringen Aufwand wird…

Weiterlesen Bad Nauheim: Rechtsextreme in Aktion – Die Identitären verschandeln den Bad Nauheimer Sprudelhof mit ihren rechten Parolen