Hessen NPD bekommt Nachwuchs

Rechtsextremistisch e Jugendorganisation der NPD in Hessen gegründet! In einem allgemein bekannten Nazi-Szenetreff in Wölfersheim(Wetteraukreis) hat sich die Jugendorganisation der NPD, die JN-Hessen offiziell (wieder)gegründet. Nachdem der letzte JN-Hessen Vorsitzende S. Zimmermann die Gruppe wegen der ihm zu extremen politischen Ausrichtung verlassen hat, wurde der Altenstädter S.Jagsch kommissarischer Vorsitzender der hessischen JN. Hier der damalige Bericht von S. Zimmermann, der mit großen Teilen des Landesvorstandes die JN verlassen hatte: http://www.redok.de/content/view/926/36 / Jagsch ist nun auch wieder neuer Vorsitzender der JN-Hessen.…

Weiterlesen

1. Mai in Mainz

Kein Naziaufmarsch am 1. Mai in Mainz! Der 1. Mai ist Tag internationaler Solidarität! 76 Jahre nach der Zerschlagung der Gewerkschaften durch die NationalsozialistInnen 1933 möchten Neonazis am 1. Mai 2009 in Mainz aufmarschieren. Schon lange ist es Strategie der NeofaschistInnen, durch sozialdemagogische Parolen Stimmung zu machen. Traditionell linke und gewerkschaftliche Positionen werden dabei mit nationalistischen, rassistischen und antisemitischen Inhalten besetzt und verfälscht. Rassistische Diskurse bis in die Mitte der Gesellschaft hinein erleichtern es ihnen dabei, AnhängerInnen für ihre Ziele…

Weiterlesen

Nazis in der Wetterau

Bei einer Veranstaltung des Butzbacher Bündnis für Demokratie und Toleranz war der neue Wetterauer Polizeichef, Herr König, anwesend und referierte über den Rechtsextremismus im Wetteraukreis. Obwohl dies nur die polizeiliche Sicht ist, sind die dort genannten Zahlen schon erschreckend genug: 3 Großveranstaltungen 2009, ca. 300 rechtsextrem organisierte Personen,.. . Dies sollten einigen Politikern endlich die Augen öffnen. Hier der Artikel Definitiv werden wir vielen der im Artikel genannten Punkte widersprechen und eine präzise Analyse der rechtsextremen Agitation im Wetteraukreis im…

Weiterlesen

Kevin S.

Kevin S., der erst kürzlich verurteilte Schläger, der im Schwalm-Eder-Kreis ein 13-jähriges Mädchen schwer verletzt hatte, ist zur Zeit auf freiem Fuß. Er genießt seine Freiheit in Butzbach und hat sich am Freitag mit Schülern des Butzbacher Weidiggymnasiums getroffen(u.a zum Döner-Essen)!!! Update: Kevin S. hat nicht, wie wir es zuerst vermutet haben, ein 3-tägigen Freigang wegen "guter Führung", sondern er ist definitiv bis zur Revisionsverhandlung auf freiem Fuß. Diese wird wahrscheinlich erst Ende 2009 bzw. Anfang 2010 sein. Möglich ist…

Weiterlesen

Dresden/NPD

Nach dem Nazi-Aufmarsch in Dresden gab einen brutalen Übergriff auf einen DGB-Bus mit Gegendemonstranten, bei dem ein Mann mit einem Schädelbasisbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden musste und mehrere weitere verletzt wurden. Der wahrscheinliche Haupttäter aus dem Saarland ist nun gefasst. Siehe Artikel HR hier: Updat e: Inzwischen wurde bestätigt, dass es sich bei dem wahrscheinlichen Haupttäter um ein NPD-Mitglied aus dem Saarland handelt. Nach Kevin S. aus Hessen nun das 2. Mal in kurzer Zeit, dass Personen aus dem Umfeld…

Weiterlesen
Menü schließen